logo PG Erftal und Höhen

firmungBild: Pfarreiengemeinschaft   Die Firmung zählt – ebenso wie die Taufe und die Eucharistie – zu den Sakramenten, durch die wir in die Gemeinschaft mit Gott und die Gemeinschaft der Gläubigen eingeführt werden. Wer sich zum Empfang dieses Sakramentes entscheidet, sagt Ja dazu, als Christ*in leben zu wollen.

► Zur Vertiefung

► Vorbereitung

11 glaubensnetz header

 

Für die Pfarreiengemeinschaften im Dekanat Miltenberg gibt es mit dem „glaubensnetz“ einen besonderen Firmkurs. Die Jugendlichen des aktuellen 8. Schuljahrgangs bekommen im Januar 2022 eine Einladung zur Teilnahme an der Vorbereitung zur Firmung in diesem Jahr zugestellt. Die Liste der Mädchen und Jungen, die angeschrieben werden, orientiert sich an der Liste der Erstkommunionkinder im Jahr 2017. Wer bis 16. Januar keine Einladung bekommen hat, aber zum entsprechenden Teilnehmerkreis gehört, melde sich bitte im Pfarrbüro. Pastoralreferent Hermann Gömmel gestaltet zusammen mit einem örtlichen Firmteam in unseren Gemeinden den Kurs.    

Zur Homepage

► Termin

Die Firmspendung durch Weihbischof Ulrich Boom ist für Montag, 25. Juli 2022, 17 Uhr geplant.

­